Indien

Wüste, Paläste, Geschichte, Architektur – Jaisalmer hat einiges zu bieten. Die alte Karawanenstadt liegt im Westen der Thar-Wüste und leuchtet mit ihren Sandsteinhäusern in warmen Farben. Einer der vielen Gründe, warum die Wüstenstadt ein sehr, sehr, sehr beliebtes Reiseziel für Touristen ist. Warum ihr euch dadurch nicht abschrecken lassen dürft und was es alles zu sehen gibt, JETZT HIER im Reisebericht!
Ein Traum, den mein Freund seit langer Zeit hatte. Für alle Motorradenthusiasten: wir haben uns eine Royal Enfield Bullet 500 gemietet.

Udaipur: mit Abstand unser Favorit auf der Indienreise. Wieso, weshalb, warum - und was ihr auf keinen Fall verpassen dürft, jetzt hier!
Heiliges Wasser, wilde Kühe und kleine Oasen: Pushkar gehört zu den fünf heiligen Wallfahrtsorten für Hindus und ist für einige Überraschungen gut. Ein Reisebericht mit Tipps und Empfehlungen.

Pinke Paläste und zartrosa Sonnenuntergänge: ein Besuch in Jaipur darf man nicht missen. Die wichtigsten To Do's gibt's hier im Jaipur Reisebericht.
Was darf ich in Agra nicht verpassen? Ganz klar und ohne nachdenken zu müssen – natürlich das Taj Mahal. Das Monument zieht täglich Tausende von Besuchern an und zählt zu den schönsten Bauwerken weltweit. Wie man am besten anreist, um welche Uhrzeit man das Taj Mahal vermeiden sollte und wie man mit den Tuk Tuks zurecht kommt - erfahrt ihr hier!